Oxytropis halleri (Hallers Spitzkiel)
Home
zu Familien
Fam. Schmetterlingsblütler (Fabaceae). Bis 20cm. Alpenpflanze. Trockene Magerrasen, Gesteinsschutt, Felsspalten. (Montan-)subalpin-alpin
VI-VIII. Ostalpen ab Graubünden ostwärts, fehlt jedoch in den Nord- und Südketten
Stängel kurz, Blätter mit 8-11 Fiederpaaren, gesamte Pflanze seidig behaart, insbesondere auch die Hülse, diese blasig erweitert, Blüten internsiv purpurn bis blauviolett zu 5-15 in kopfig-ährigem Blütenstand. Unterschied zum häufigeren Berg-Spitzkiel (O.montana) mit ähnlicher Blütenfarbe: Bei jenem Blätter mit mehr Fiederpaaren, Behaarung verkahlend, Blüten heller violett, Hülse gefurcht, meist kahl