Oxalis stricta (Aufrechter Sauerklee)
Home
zu Familien
Fam. Sauerkleegew. (Oxalidaceae). 1- bis mehrjährig, bis 40cm. +/-Kalkmeidend; Gärten, Hackfruchtkulturen, Friedhöfe. Kollin(-montan)
V-X. Heimat Nordamerika. Beständig eingebürgert im gesamten Bundes- und Alpengebiet, zum Teil häufig. Verbreitung
Wie beim Hornfrüchtigen Sauerklee (O.corniculata) Blüten gelb, Blätter kleeblattartig, Teilblätter herzförmig, Blütenstiele stängelständig, mehrblütig. Unterschiede: Pflanze mit aufrechtem Wuchs, meist von Grund an verzweigt, Blätter nie rot überlaufen, Kronblätter unten ohne dunklen Fleck, Früchte kürzer (bis zu 1,5cm), kahl oder spärlich behaart. Sehr ähnlich dem selteneren, ebenfalls aus Nordamerika stammenen Neophyt Dillenius-Sauerklee, dieser früher blühend mit längeren, dicht kurzhaarigen Früchten sowie kurzhaarigen Blatt- und Blütenstielen, diese dadurch graugrün erscheinend