Ophrys insectifera (Bienen-Ragwurz)
Home
zu Familien
Fam. Knabenkrautgew. (Orchidaceae). Bis 60cm. Kalkliebend; Halbtrockenrasen, lichte Trockenwälder, Gebüsche. Kollin-montan(-subalpin)
V-VII. Gesamte Alpenregion, in D vom Alpenvorland bis zum Weserbergland, nicht in Silikagebirgen. Verbreitung
Wie bei den beiden Spinnen-Ragwurzarten (O.sphegodes und O.araneola mit 3 ausgebreiteten äußeren, grün bis gelbgrünen Perigonblättern. Die beiden inneren sind kurz, sehr schmal und dunkelbraun wie die Lippe. Diese ohne Höcker, 3teilig mit großem 2lappigem Mittelabschnitt, in der Mitte mit einem +/- 4eckigen, kahlen, graublauen Fleck