Narthecium ossifragum (Beinbrech, Gelbe Moorlilie)
Home
zu Familien
Fam. Beinbrechgew. (Nartheciaceae). Bis 30cm. Kalkmeidend; Nasse Hoch- und Heidemoore, Moorgräben, Weidengebüsche. Kollin
VII-VIII. Küstennahes Tiefland von Schleswig-Holstein über Niedersachsen bis zum Niederrhein. Verbreitung
Pflanze mit kriechendem Rhizom ohne Zwiebeln, Stängel mit kurzen Blättchen, klebrig, Grundblätter bis 4mm breit, ungestielt mit deutlichen Längsnerven. Blüten in endständiger Traube, innen gelb, außen grünlich, Staubfäden auffallend wollig behaart, Staubbeutel orangefarben, Fruchtkapsel länglich, spitz