Myriophyllum spicatum (Ähriges Tausendblatt)
Home
zu Familien
Fam. Tausendblattgew. (Haloragaceae). Schwimmend, bis 300cm. +/-Kalkliebend; Stehende und langsam fließende Gewässer. Kollin-subalpin
VI-IX. Zerstreut im gesamten Bundes- und Alpengebiet. Verbreitung
Wie beim ebenfalls heimischen Quirlblättrigen Tausendblatt (M.verticillatum) Stängel verzweigt, untergetaucht, Blätter quirlständig, kammförmig gefiedert, Blütenstand ährig, aufrecht aus dem Wasser ragend, Blüten blattachsel- und endständig, meist eingeschlechtlich, die unteren weiblich, die oberen männlich. Unterschiede: Blattquirle meist 4zählig, Blüten in kürzeren, nicht gefiederten Tragblättern, Kronblätter rosa