Myriophyllum aquaticum (Brasilianisches Tausendblatt)
Home
zu Familien
Fam. Tausendblattgewächse (Haloragaceae). Bis 200cm. Mäßig tiefe, stehende Gewässer in Siedlungsnähe. Kollin
Heimat Südamerika. Als Zierpflanze in Aquarien und Gartenteichen kultiviert und von da aus zunehmend verwildernd, bisher v.a. in NRW
Je nach Standort entweder Stängel nur unterhalb oder auch über der Wasseroberfläche. Die Blätter zu 5-6 quirlständig, kammförmig gefiedert, oben meist schopfig gehäuft. Blüten weiß, im Gegensatz zu den heimischen Arten meist 2häusig und in den Achseln von gefiederten Tauchblättern stehend. Ursprünglich sind in D nur weibl. Pflanzen verwildert