Lolium perenne (Ausdauernder Lolch, Deutsches Weidelgras)
Home
zu Familien
Fam. Süßgräser (Poaceae). Bis 70cm. Intensiv genutzte Weiden, mehrschnittige Wiesen, Zier- und Nutzrasen. Kollin-montan-subalpin
V-X. Sehr häufig im gesamten Bundes- und Alpengebiet, Bestandteil fast aller Saatgutmischungen. Verbreitung
Wächst horstig mit Wurzelstock, der in kurzen Abständen Tochterhorste bildet. Blätter 4(-6)mm breit, Blatthäutchen bis 2mm lang, Ähre schmal, Ährchen sitzend, bis zu 10blütig, immer ohne Grannen. Unterschied von Lolium-Arten gegenüber der Gattung Elymus (Quecke): Ährchen immer mit der Schmalseite der Achse zugewandt