Linum catharticum (Purgier-Lein)
Home
zu Familien
Fam. Leingew. (Linaceae). 1- bis 2jährig, bis 20cm. +/-Kalkliebend; wechselfeuchte Halbtrockenrasen, Moorwiesen. Kollin-montan-subalpin
V-VIII. Gesamtes Bundes- und Alpengebiet, im Norddeutschen Tiefland seltener. Verbreitung
Stängel oben gabelästig, Blätter gegenständig (nur bei dieser Lein-Art!), sitzend, lanzettlich, ganzrandig, ca. 1cm lang. Blüten immer mit gelbem Grund, Fruchtkapsel kugelig, bis 3mm Durchmesser. Unscheinbar und leicht zu übersehen, auf den ersten Blick Ähnlichkeit mit dem Hügel-Meister (Asperula cynanchica), aber dieser mit 4 statt 5 Kronblättern und ohne gelben Fleck