Leontopodium alpinum (Alpen-Edelweiß) Syn. Leontopodium nivale ssp. alpinum
Home
zu Familien
Korbblütler (Asteraceae). Bis 20cm. Alpenpflanze. Kalkliebend; Steinrasen, Matten, Felsspalten. (Montan-)subalpin-alpin
VII-IX. Selten, aber über die gesamten Alpenregion zerstreut. Verbreitung
Ganze Pflanze weißfilzig, Stängel unverzweigt mit schmal-lanzettlichen Blättern. Bis zu 10 eng gehäuft nebeneinanderstehende Köpfchen bilden einen kopfigen Blütenstand, dieser von bis zu 15 Hochblättern umgeben, Zungenblüten fehlend. Die sternförmig angeordneten, dicht weißfilzigen Hochblätter sind es, welche die besondere Attraktivität der Pflanze hervorrufen