Inula germanica (Deutscher Alant)
Home
zu Familien
Fam. Korbblütler (Asteraceae). Bis 60cm. Kalkliebend; waldnahe Trocken- und Halbtrockenrasen, Trockengebüsche. Kollin
VII-VIII. Herkunft SO-Europa. Selten, Mündungsgebiet des Main, Eichsfeld und Umgebung, in den Alpen nur im äußersten Osten. Verbreitung
Stängel zottig behaart, Blätter oval-elliptisch, unterseits langhaarig, drüsig, +/- ganzrandig, sitzend. Zahlreiche Köpfchen in lockerer bis gedrängter Schirmrispe, Zungenblüten wenig länger als Röhrenblüten(!), die äußeren Hüllblätter zurückgebogen