Hypopitys monotropa (Echter Fichtenspargel) Syn. Monotropa hypopitys
Home
zu Familien
Fam. Heidekrautgew. (Ericaceae). Bis 25cm. Vollparasit, bevorzugt Nadelwälder, seltener auch Laubmischwälder. Kollin-montan(-subalpin)
VI-VII. Zerstreut im gesamten Bundes- und Alpengebiet, Kartierung unsicher. Verbreitung des Aggregats
Vollparasit auf Pilzgeflechten, die wiederum Bäume parasitieren. Stängel mit Schuppenblättern, Blüten glockenartig, in einer Traube hängend, die sich bei Fruchtreife streckt und aufrichtet, Kelch und Innenseite der Krone behaart, Früchte aufrecht stehend, meist länger als breit. Zumindest in Mischwäldern oft verwechselt mit dem selteneren Kahlen Fichtenspargel (Buchenspargel, H.hypophegea), aber dieser immer kahl, mit weniger Blüten in der Traube und eher kugeligen Früchten