Herniaria glabra (Kahles Bruchkraut)
Home
zu Familien
Nelkengew. (Caryophyllaceae). 1- bis mehrjährig, kriechend, bis 15cm. Ruderalflächen, Pflasterfugen, Bahnareale. Kollin-montan(-subalpin)
V-IX. Gesamtes Bundes- und Alpengebiet, in D von Nord nach Süd abnehmend. Verbreitung
Ästig am Boden ausgebreitet, kahl, Blätter oval-lanzettlich, bis 1cm lang, Blüten in blattachselständigen Knäueln, Kronblätter grünlich, verkümmert oder fehlend. Im Gegensatz zum selteneren, sonst ähnlichen Behaarten Bruchkraut (H.hirsuta) ohne Behaarung, Frucht länger als der Kelch