Heliotropium europaeum (Europäische Sonnenwende)
Home
zu Familien
Fam. Raublattgew. (Boraginaceae). 1jährig, bis 40cm. Kalkliebend; Äcker, v.a. Hackkulturen, Weinberge, Brachen. Kollin(-montan)
VI-XI. Herkunft mediterran-westasiatisch. SW-Alpen, in D unregelmäßig, Mainzer Becken, Moseltal, Hochrhein. Verbreitung
Stängel aufrecht, verzweigt, wie die Laub- und Kelchblätter dicht und anliegend weichhaarig, Blätter wechselständig, ganzrandig, bis 6cm lang und 3cm breit, die unteren lang, die oberen kurz gestielt. Blüten dicht gedrängt, einseitswendig in einem ährenartigen, blattlosen Blütenstand, weiß bis bläulich-weiß mit gelbem Schlund