Gentiana pannonica (Ostalpen-Enzian)
Home
zu Familien
Fam. Enziangewächse (Gentianaceae). Bis 60cm. Alpenpflanze. Wiesen und Weiden, Gebüsche, Hochstaudenfluren. Montan-subalpin
VII-IX. NO-Alpen ab Vorarlberg im Norden und Kärnten im Süden, vereinzelt auch im Bayerischen Wald. Verbreitung
Ähnlich dem Purpur-Enzian (Gentiana purpurea) mit großen Blüten, aber diese weinrot bis rotviolett, oft punktiert, innen nicht gelblich, Kelch mehrzipfelig (bis zu 8), diese nach außen gekrümmt. Wird für Heilzwecke ähnlich verwendet wie der Gelbe Enzian (G.lutea)