Galium rubrum (Rotes Labkraut)
Home
zu Familien
Fam. Rötegew. (Rubiaceae). Bis 50cm. Alpenpflanze in Tallagen. Kalkmeidend; trockene Magerwiesen, Gebüsche, Trockenwälder. Kollin(-montan)
VI-VIII. Nur im südlichen Teil der Alpen
Stängel +/- niederliegend, mit 7-10 kurzen Quirlblätter (ca. 2cm lang), oben mit vielblütigen Blütenständen in den Blattwinkeln, Kronblätter grannenartig zugespitzt, Früchte warzig. Die einzige rosa bis rot blühende Labkraut-Art