Fumaria capreolata (Rankender Erdrauch)
Home
zu Familien
Fam. Mohngew. (Papaveraceae). 1jährig, rankend bis 70cm. +/-Kalkmeidend; Weinberge, Ruderalflächen, Gärten. Kollin
V-IX. Westl. Teil der Alpen ab Trient und Graubünden westwärts, zerstreut, sonst gelegentlich aus Gärten verwildert. Verbreitung
Herkunft westeuropäisch-mediterran. Im Gegensatz zu den anderen Fumaria-Arten Stängel kriechend und (auch mit den Blattstielen) rankend, Blätter doppelt gefiedert mit breiten Abschnitten, auch die Kelchblätter auffallend breit. Trauben mit bis zu 20 Blüten, diese vor der Bestäubung weiß, dann rosa, an der Spitze purpurrot. Ein ebenfalls fiederblättriges und rankendes Mohngewächs ist der an halbschattigen Standorten des atlantischen Klimas vorkommende Europäische Rankenlerchensporn (Ceratocapnos claviculata, in D von Niedersachsen aus sich zunehmend ausbreitend) mit gelblichweißen Blüten ohne rote Spitze und schotenförmigen, nicht kugeligen Früchten