Foeniculum vulgare (Gewöhnlicher Fenchel)
Home
zu Familien
Doldenblütler (Apiaceae). 2-bis mehrjährig, bis 150cm. Alpenpflanze in Tallagen, wärmeliebend. Wegränder, Weinberge. Kollin(-montan)
VI-IX. Mittelmeerpflanze, die bis in warme Täler der Alpen vorgedrungen ist. Aus Gärten meist unbeständig verwildernd. Verbreitung
Stängel rund und kahl, bläulich bereift, am Grunde eine Zwiebel bildend, mit würzigem, anisähnlichem Geruch. Blätter haarfein gefiedert. Dolden ohne Hüll- und Hüllchenblätter, Blüten klein, gelb, Früchte walzenförmig, gerippt. Kultiviert sind verschiedene Sorten als Gemüse- und Gewürzpflanzen im Handel. Feldanbau zur pharmazeutischen Verwendung der Früchte ("Arzneifenchel")