Filago lutescens (Gelbliches Filzkraut)
Home
zu Familien
Fam. Korbblütler (Asteraceae). 1jährig, bis 25cm. Kalkmeidend; sandige Äcker und Ruderalflächen, Sandtrockenrasen. Kollin(-montan)
VI-IX. Selten in den SW-Alpen und trockenen Ackerbaugebieten in D, durch Herbizideinsatz stark zurückgegangen. Verbreitung
Pflanze gelblich-graufilzig, wie beim Deutschen Filzkraut (F.germanica) Knäuel kugelig, die mittleren Hüllblätter mit Grannenspitze, bei der Fruchtreife aufrecht. Unterschiede: Knäuel mit weniger (10-25) Blütenköpfchen, meist von 1-2 Hochblättern überragt, Hüllblätter bis oben bewollt, mit rötlicher Spitze (englisch "red-tipped cudweed"), Blätter länglich-spatelig, am Rande nicht wellig