Festuca ovina (Schaf-Schwingel)
Home
zu Familien
Fam. Süßgräser (Poaceae). Bis 50cm. +/-Kalkmeidend; Sand- und Silikatmagerrasen, Heiden, Kiefernwälder. Kollin-montan
V-VII. Häufig mit bis zu 20 schwer unterscheidbaren Sippen im gesamten Bundes- und Alpengebiet, Verbreitungskarte unvollständig. Verbreitung?
Wächst in dichten Horsten, Blätter auffallend schmal (bis 1mm), borstig, Blatthäutchen sehr kurz, meist nicht länger als 0,5mm. Rispe nur in der Blütezeit ausgebreitet, Ährchen 3-8blütig, Spelzen meist mit kurzer Granne. Manche der Sippen ähneln dem Bleich-Schwingel (Festuca pallens), wie bei diesem bläulich bereift, abgestorbene Blätter lang an der Pflanze verbleibend