Festuca gigantea (Riesen-Schwingel)
Home
zu Familien
Fam. Süßgräser (Poaceae). Bis 150cm. Feucht-nasse Stellen in Laub- und Mischwäldern, Gräben an Waldwegen. Kollin-montan(-subalpin)
VI-VIII. Ziemlich häufig im gesamten Bundes- und Alpengebiet. Verbreitung
Pflanze kahl, büschelig wachsend, Blätter sehr breit (bis 2cm), schlaff, dunkelgrün, leicht glänzend, Spreite am Grunde den Stängel mit auffallend sichelförmigen Öhrchen umfassend. Rispe locker, schlaff überhängend, wenig ästig, Ährchen bis 1,5cm lang mit bis zu max. 10 Blüten, Deckspelzen mit bis zu 2cm langer Granne