Euphorbia myrsinites (Myrten- bzw. Walzen-Wolfsmilch)
Home
zu Familien
Fam. Wolfsmilchgew. (Euphorbiaceae). Bis 30cm. Alpenpflanze in Tallagen. Kalkliebend;, Steinrasen, Felsfluren, Trockenmauern. Kollin(-montan)
IV-VI. Mittelmeerpflanze. Wildvorkommen in den Ostalpen ab Salzburg. Beliebte Zierpflanze für Steingärten, zunehmend verwildernd.
Pflanze mit verholzenden Stängeln kriechend, sukkulent und immergrün, Stängel dicht beblättert, Blätter blaugrün, eiförmig mit Spitze, Blütenstand 8-15-strahlig, Tragblätter wie Stängelblätter, Hüllbecheranhängsel nierenförmig, an den Rändern mit 2 keulenförmigen Fortsätzen, Früchte glatt. In den Südstaaten der USA breitet sie sich als invasiver Neophyt so stark aus, dass sie offiziell bekämpft werden muss