Erigeron annuus (Einjähriges Berufkraut)
Home
zu Familien
Fam. Korbblütler (Asteraceae). 1- bis mehrjährig, bis 150cm. Ruderalflächen, Ufergebüsche, lichte Auwälder. Kollin(-montan)
VI-X. Heimat Nordamerika. Zunehmend sich ausbreitend im gesamten Bundes- und Alpengebiet. Verbreitung mit Unterarten
Am oberen Ende des Stängels verzweigt, Blätter grob gezähnt, auch die obersten oft mit einzelnen Zähnen. Blütenküpfchen ähnlich wie bei der heimischen und ebenfalls häufigen Wiesen-Margerite (Leucanthemum vulgare) mit gelben Röhren- und weißen Zungenblüten, aber letztere auffallend schmal lineal bis fädlich (Name "Feinstrahl"), manchmal auch hellviolett, Köpfchen im Durchmesser nur etwa halb so groß (bis max. 25mm). Unterarten ssp. septentrionalis (Nordisches) und ssp. strigosus (Borstiges Berufkraut), beide mit ganzrandigen Blättern und deutlich kürzeren Zungenblüten