Epilobium palustre (Sumpf-Weidenröschen)
Home
zu Familien
Fam. Nachtkerzengewächse (Onagraceae). Bis 50cm. +/-Kalkmeidend; Flach- und Quellmoore, Nasswiesen, Gräben. Kollin-subalpin(-alpin)
VII-IX. Gesamtes Bundes- und Alpengebiet. Verbreitung
Pflanze meist unverzweigt mit unterirdischen Ausläufern, alle Blätter gegenständigen und lineal bis lineal-lanzettlich (nur bei dieser Art!), bis 5cm lang und 1cm breit, fast ganzrandig. Blüten klein, Narbe keulig, Früchte bis 5cm lang. Lineal-lanzettliche Blätter hat auch ein v.a. im Rhein-Maingebiet eingebürgerter Neophyt (E.brachycarpum), dieser jedoch mit sparrig verzweigtem Wuchs, wechselständigen Blättern und kurzen Früchten (Name brachycarpum)