Epilobium montanum (Berg-Weidenröschen)
Home
zu Familien
Fam. Nachtkerzengew. (Onagraceae). Bis 80cm. Beschatteter Steinschut, lichte Wälder, Hecken, Mauern. Kollin-subalpin
VI-IX. Ziemlich häufig im gesamten Bundes- und Alpengebiet, im ostdeutschen Flachland etwas seltener. Verbreitung
Ähnlich dem selteneren Hügel-Weidenröschen (E.collinum), wie bei diesem Blätter gezähnt, die unteren gegen-, die oberen wechselständig, kleinblütig mit 4spaltiger Narbe. Unterschiede: Pflanze wenig, nur im oberen Bereich verzweigt, Blütenknospen eiförmig, leicht zugespitzt, Kelchblätter spitz