Draba nemorosa (Hain-Felsenblümchen)
Home
zu Familien
Fam. Kreuzblütler (Brassicaceae). 1jährig, bis 30cm. Alpenpflanze. Kalkmeidend; Trockenrasen, Gesteinsschutt. Kollin-montan(-subalpin)
V-VI. Im gesamten Alpenraum zerstreut, vorwiegend in den Zentralalpen, in D selten als Neophyt auftretend. Verbreitung
Pflanze behaart, Blätter unten rosettig, am Stängel mit verschmälertem Grund sitzend, schwach gezähnt. Kronblätter klein, hellgelb, später verblassend, deutlich ausgerandet, Schötchen eliptisch, bis 7mm lang, leicht behaart oder kahl auf langen, +/- waagrecht abstehenden Stielen sitzend. Das ebenfalls 1jährige und in Niederungsgebieten vorkommende Mauer-Felsenblümchen (Dr.muralis) hat breit halbstängelumfassende Blätter und rein weiße, abgerundete Kronblätter