Dictamnus albus (Gewöhnlicher Diptam)
Home
zu Familien
Fam. Rautengew. (Rutaceae). Bis 100cm. Trocken-steinige Hänge, lichte Trockenwälder und -gebüsche. Kollin(-alpin)
V-VII. Hauptverbreitung Südalpen, in D vereinzelt in milden Lagen (Rheinl.-Pfalz, Mittelfranken, mittl. Donau, östl. Harzvorland). Verbreitung
Stängel kurz drüsig behaart, Blätter einfach gefiedert mit 3-5 Fiederpaaren, nach Zitrone duftend, Teilblättchen bis 8cm lang, einförmig, fein gezähnt. Blüten in lockeren Trauben, Kronblätter 5, rosa, selten weiß, dunkel geadert, mit 10 langen, nach oben gebogenen Staubfäden, Frucht eine 5teilige, drüsige Kapsel