Colutea arborescens (Gewöhnlicher Blasenstrauch)
Home
zu Familien
Fam. Schmetterlingsblütler (Fabaceae). Strauch, bis 4m. Flachgründige, lichte Trockenwälder und -gebüsche, Steinbrüche. Kollin(-montan)
V-VII. Herkunft Südeuropa. Zerstreut in Alpentälern, in D milde Weibau- und Flusslandschaften. Unterarten. Verbreitung
Blätter wechselständig mit bis zu 6 Fiederpaaren, Teilblättchen breit-oval, vorn gestutzt oder ausgerandet. Blüten zu 2-8 nickend in gestielten, aufrechten Trauben, Fahne mit rötlicher Zeichnung, Hülse stark aufgeblasen (Name!), kahl, bis zum Winter geschlossen am Strauch bleibend. In den Alpen die Unterart ssp. gallica mit flaumig behaarten Hülsen