Cladium mariscus (Binsen-Schneide, Schneidried)
Home
zu Familien
Fam. Riedgrasgew. (Cyperaceae). Bis 200cm. +/-Kalkliebend; Schlammige Ufer stehender Gewässer, Gräben, Niedermoore. Kollin-montan
V-VII. Bodenseegebiet und Alpenvorland, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, sonst sehr selten, in Alpentälern zerstreut. Verbreitung
Stängel stumpf 3kantig oder rund, hohl, Blätter bis 15mm breit, am Rand und am unterseitigen Kiel schneidend scharf sägezähnig (Name!), Blüten in end- und seitenständigen Rispen (Spirren), an deren Enden gebüschelte braune Ährchen, Spelzen hellbraun, Früchte eiförmig. Pflanze bildet an ihren Standorten mit langen Ausläufern oft große Bestände