Cerastium alpinum (Alpen-Hornkraut)
Home
zu Familien
Fam. Nelkengew. (Caryophyllaceae). Bis 15cm. Alpenpflanze. Kalkmeidend; steinig-trockene Rasen und Felsfluren. (Subalpin-)alpin
VII-VIII. Mittl. und östl. Alpen. Fehlt weitgehend im SW (westl. des Tessin und Wallis) und am Alpensüdfuß. Verbreitung. Unterarten
Wuchs lockerrasig-polsterförmig durch niederliegende, teilweise rosettige Triebe, erscheint graugrün durch meist dichte Behaarung der Blätter, diese bis 2cm lang, breit lanzettlich. Kronblätter ca. doppelt so lang wie der Kelch. Unterart ssp. lanatum, diese besonders dicht kraushaarig