Carex umbrosa (Schatten-Segge)
Home
zu Familien
Fam. Riedgrasgew. (Cyperaceae). Bis 45cm. Kalkmeidend; Wechselfeuchte Streuwiesen, lichte Laubmischwälder. Kollin-montan(-subalpin)
IV-V. Zerstreut im gesamten Alpenraum, im Westen seltener, in D zerstreut vom Alpenvorland bis Hessen und Thüringen. Verbreitung
Verschiedenährig (Eucarex). Stängel stumpf 3kantig, am Grunde mit dichtem Faserschopf, Blätter bis 3mm breit, steif, kürzer als der Stängel. Blütenstand mit 1(-2) männl. und bis zu 3 wenig voneinander abgesetzten, kurzen weibl. Ähren, sitzend, das unterste oft kurz gestielt, Tragblätter nicht den Blütenstand überragend. Spelzen braun mit grünem Mittelstreif, Schläuche gelblich, schwach behaart mit kurzem Schnabel. Pflanze wächst in Horsten