Carex humilis (Erd-Segge)
Home
zu Familien
Fam. Riedgrasgew. (Cyperaceae). Bis 15cm. Lückige Trockenrasen, Trocken- v.a. Kiefernwälder, Trockengebüsche. Kollin-montan(-subalpin)
III-V. Gesamte Alpenregion, in D Täler der Alpenflüsse, Schwäb.-Fränk. Jura, Thüringen mit Harzvorland, linksrheinische Mittelgebirge. Verbreitung
Verschiedenährig (Eucarex). Stängel viel kürzer als die bis 40cm langen, meist schlaff ausgebreiteten Blätter, Blütenstand fast über den gesamten Stängel verteilt, mit 1 endständigen männl. und 2-3 wenigblütigen weibl. Ähren, diese während der Blütezeit von häutigen Tragblättern umschlossen. Spelzen so lang wie die Schläuche, diese kurz behaart mit kurzem Schnabel. Wächst in dichten, unauffälligen Horsten mit sehr kurzen Ausläufern