Carex elata (Steife Segge)
Home
zu Familien
Fam. Riedgrasgew. (Cyperaceae). Bis 100cm. Verlandungszonen von Gewässern, Niedermoore, Großseggenriede. Kollin-montan(-subalpin)
IV-V. Zerstreut im gesamten Bundes- und Alpengebiet, in D v.a. im Alpenvorland, Oberrheintal und in ostdeutschen Gebieten. Verbreitung
Verschiedenährig (Eucarex). Stängel kräftig, steif aufrecht, scharf 3kantig, Blätter bis 5mm breit, Blütenstand oben mit 1-3 männl., darunter 2-4 weibl. Ähren, von diesen die oberen häufig an der Spitze mit männl. Blüten. Spelzen der weibl. Blüten schwarzbraun mit grünem Mittelstreif, Schläuche abgeflacht, breit eiförmig mit kurzem Schnabel. Weibliche Blüten wie bei der Rasen- (C.cespitosa), der Braunen (C.nigra) und der Schlanken Segge (C.acuta) 2narbig, sonst fast alle Eucarix-Arten 3narbig. Wächst in dichten, großen Horsten ("Bulten"), oft im Wasser