Carex elata (Steife Segge)
Home
zu Familien
Fam. Riedgrasgew. (Cyperaceae). Bis 100cm. Verlandungszonen von Gewässern, Niedermoore, Großseggenriede. Kollin-montan(-subalpin)
IV-V. Gesamtes Bundes- und Alpengebiet, in Rheinl.-Pfalz und NRW weniger häufig. Verbreitung
Verschiedenährig (Eucarex). Stängel kräftig, steif aufrecht, scharf 3kantig, Blätter bis 5mm breit, Blütenstand oben mit 1-3 männl., darunter 2-4 weibl. Ähren, diese häufig an der Spitze mit männl. Blüten. Spelzen der weibl. Blüten schwarzbraun mit grünem Mittelstreif, Schläuche abgeflacht, breit eiförmig mit kurzem Schnabel. Weibliche Blüten wie bei der Rasen- (C.cespitosa), der Braunen (C.nigra) und der Schlanken Segge (C.acuta) 2narbig, sonst fast alle Eucarix-Arten 3narbig. Wächst in dichten, großen Horsten ("Bulten"), oft im Wasser stehend