Carduus crispus (Krause Distel)
Home
zu Familien
Fam. Korbblütler (Asteraceae). 2jährig, bis 120cm. Feuchtstellen un lichten Wäldern, Ufer, Auwälder. Kollin-montan(-subalpin)
VII-IX. Gesamtes Bundes- und Alpengebiet, seltener in den Südalpen. Verbreitung
Wie bei der Weg-Distel (C.acanthoides) Stängel durchgehend stachelig geflügelt, Köpfchen klein (bis 2,5cm breit), aber Blätter gelappt oder weniger tief fiederteilig, weichstachelig auslaufend, Köpfchen knäuelig gehäuft. Die Verbreitungskarte bezieht sich auf 2 meist nicht voneinander unterschiedenen Unterarten, nämlich ssp. crispus mit fiederlappigen, unterseits spinnwebig-filzigen Blättern (s. Bild 4) und ssp. multiflorus mit eher fiederteiligen, unterseits grünen Blättern. Wo die Kletten-Distel vorkommt, gibt es auch Kreuzungen mit dieser