Campanula rapunculoides (Acker-Glockenblume)
Home
zu Familien
Fam. Glockenblumengew. (Campanulaceae). Bis 80cm. +/-Kalkliebend; lichte Trockenwälder und -gebüsche, Wegränder. Kollin-montan(-subalpin)
VI-IX. Alle Bundesländern und gesamter Alpenraum. Verbreitung
Stängel rund oder stumpfkantig, kahl oder nur schwach behaart, Blätter länglich-herzförmig, kurz gesägt. Die Blüten nickend und kurz gestielt in einer langen, einseitswendigen Traube (Erkennungsmerkmal!), Kelchblätter meist zurückgeschlagen