Betula pubescens (Moor-Birke)
Home
zu Familien
Fam. Birkengewächse (Betulaceae). Baum, bis 30m. Moore und Heiden, in den Alpen auch im Latschengürtel. Kollin-montan-subalpin
IV-V. Zerstreut im gesamten Bundes- und Alpengebiet, im Tiefland häufiger, oft mit der Unterart ssp. carpatica verwechselt. Verbreitung?
Unterschied zur häufigeren Hänge-Birke (B.pendula): Rinde bis zuletzt deutlich von waagrecht verlaufenden Rissen durchzogen, nie in Platten gefeldert, Äste nicht hängend, Blätter eiförmig, kurz zugespitzt, im frühen Stadium wie die Blattstiele und Zweige flaumig behaart. Mit der Hänge-Birke oft bastardierend, zusammen mit dieser Verwendung als Heilpflanze. Die seltener vorkommende Unterart ist ssp. carpatica ist kleiner, oft strauchartig mit rötlich-brauner Rinde und rundlichen Blättern