Armoracia rusticana (Meerrettich)
Home
zu Familien
Fam. Kreuzblütler (Brassicaceae). Bis 120cm. Mäßig feuchte Wiesen- und Wegränder, Ufer von Bach- und Flussläufen. Kollin-montan
V-VII. Herkunft Osteuropa. Gesamtes Bundesgebiet, in den Ostalpen ab Graubünden ostwärts, im Westen selten. Verbreitung
Grundständige Blätter sehr groß, mit Stiel bis 1m lang, Spreite bis 50cm lang und 20cm breit, gekerbt. Stängel verzweigt, kantig, kahl, hohl, Stängelblätter unten oft fiederspaltig, die oberen ungeteilt, lanzettlich, sitzend, unregelmäßig gesägt. Schötchen eiförmig, bis 6mm auf langen Stielen. Feldanbau zur pharmazeutischen und nahrungstechnischen Verwendung der Wurzeln ("Stangen")